Verantwortung für Reinickendorf - unsere Themen!

Wirtschaft und Arbeit
Für Reinickendorf ist eine aktive Wirtschaftspolitik wichtig, denn für uns Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten ist klar: Erfolgreiche Bezirkspolitik beginnt mit einer seriösen und aktiven Wirtschaftspolitik auf der Grundlage der sozialen Marktwirtschaft! Erfahren Sie mehr.

Bildung
Die SPD steht für Chancengleichheit aller Kinder und Jugendlichen, unabhängig von ihrer Herkunft und ihrem sozialen Status. Reinickendorfer Schüler/innen haben die besten Schulen verdient, die wir ihnen zur Verfügung stellen können. Deshalb brauchen wir hervorragende Grundschulen, Sekundarschulen und Gymnasien. Es darf keine ideologisch motivierte Entscheidungen für oder gegen eine Schulform geben. Erfahren Sie mehr.

Stadtplanung
Der Grüne Norden von Berlin ist mit seinen vielen ausgedehnten Wald- und Grünflächen sowie Seen ein attraktiver und naturbezogener Bezirk. Er wird mit der Schließung des Flughafens Tegel über ein herausragendes natürliches und wirtschaftliches Entwicklungspotential verfügen. Erfahren Sie mehr.

Naturschutz
Naturschutz ist ein Anliegen, das gerade im Hinblick auf künftige Generationen hohe Priorität haben muss. Ökologie und Ökonomie dürfen nicht als Gegensatz verstanden werden, sondern als Anreiz und Ansporn für eine lebenswerte Zukunft in unserem Bezirk. Erfahren Sie mehr.

Jugend und Familie
Ziel sozialdemokratischer Jugendpolitik in Reinickendorf ist es, jungen Menschen die zur Förderung ihrer Entwicklung erforderlichen Angebote der Jugendarbeit zur Verfügung zu stellen. Reinickendorf erfüllt diese Anforderung mit einem gut ausgebauten Netz vielfältiger Angebote. Erfahren Sie mehr.

Soziales und Gesundheit
Neben den Ortsteilen im Grünen mit hohem Einfamilienhausbestand, in denen die soziale Situation im Wesentlichen sehr stabil ist, gibt es in Reinickendorf auch die dicht besiedelten Wohngebiete, vor allem im Süden und Osten des Bezirks. Hier wohnen viele Menschen, die von Leistungen des Staates abhängig sind und Unterstützung brauchen. Erfahren Sie mehr.

Kultur
Kulturarbeit und außerschulische Bildung sind als sogenannte freiwillige Leistungen weiterhin, insbesondere im Bezirkshaushalt, anders als die gesetzlichen Pflichtaufgaben, starkem Druck ausgesetzt. Sozialdemokratinnenund Sozialdemokraten und für die Sicherung dieser Bereiche gesorgt. Die kulturellen Einrichtungen des Bezirks müssen erhalten bleiben. Erfahren Sie mehr.

Interkulturelle Vielfalt
In Reinickendorf haben fast ein Viertel der Menschen einen Migrationshintergrund. Trotz vieler Erfolge in der Integrationspolitik in Berlin, müssen in den Bezirken weitere Anstrengungen unternommen werden, um alle Menschen am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu lassen und den sozialen Aufstieg zu ermöglichen. Erfahren Sie mehr.

Sport
Regelmäßiger Sport und Bewegung sind Voraussetzung für eine gesunde körperliche und geistige Entwicklung. Gemeinsamer Sport im Verein ist gut für das soziale Miteinander und stärkt den Teamgeist. Erfahren Sie mehr.

Kommunales Wahlprogramm für Reinickendorf herunterladen
Sie können sich hier das Kommunale Wahlprogramm der SPD Reinickendorf als pdf-Datei herunterladen.

 

Leben Sie gerne in Reinickendorf?

Umfrageübersicht

 

Counter

Besucher:761328
Heute:26
Online:1