Nachklang der Bürgersprechstunde am 8.10.12

Wahlkreis

Zu meiner Sprechstunde am Montag kam ein interessierter Bürger, der sich von meiner persönlich verteilten Einladung angesprochen gefühlt hat. Er kam mit drei konkreten Anliegen zur Verkehrsituation in Waidmannslust und lobte mein bürgernahes Engagement. Ich werde mich diesen Anliegen annehmen und dem Bürger regelmäßig über den jeweiligen Sachstand meines Handels informieren. Das gleich zur ersten Sprechstunde ein Bürger kam, ist eine tolle Sache!

Das Berliner-Blatt hat mich nach der Resonanz meiner Sprechstunde gefragt. Hier können Sie das Ergebnis lesen.

 
 

Leben Sie gerne in Reinickendorf?

Umfrageübersicht

 

Counter

Besucher:955596
Heute:28
Online:1