"Gleicher Lohn für gleiche Arbeit"

Bezirk

Auch an diesem Wochenende war ich für die Bürgerinnen und Bürger im Bezirk direkt ansprechbar. Gemeinsam mit weiteren Kandidatinnen und Kandidaten stand ich in Reinickendorf-Ost (Schönholz) Rede und Antwort. Der Muttertag am Sonntag ist für uns Anlass genug vor allem den Müttern, aber auch allen Frauen, Rosen zu überreichen und ihnen einen schönen Muttertag zu wünschen. Das Thema Arbeitsmarktpolitik ist für viele Menschen, besonders in Reinickendorf-Ost, von großer Bedeutung. Genau diesem wichtigen Politikfeld haben wir uns am Infostand besonders gewidmet. Seit Jahren engagiert sich Bettina König (SPD-Kandidatin für das Abgeordnetenhaus im Wahlkreis Reinickendorf-Ost) für eine Arbeitsmarktpolitik, die den Menschen ermöglicht von ihrer Arbeit auch Leben zu können – ohne beim Amt eine Aufstockung beantragen zu müssen. Im Fokus stehen für Bettina König und mich eine faire Arbeitsmarktpolitik. Wir engagieren uns für:
  • Die Schaffung neuer Ausbildungs- und Arbeitsplätze zu fairen Konditionen.
  • Den Ausbau des öffentlichen Beschäftigungssektors.
  • Die Einführung eines Mindestlohnes.
  • Die Einschränkung von Zeitarbeit und Befristungen ohne sachgerechten Grund und für das Equal-Pay-Prinzip bei Leiharbeitern.
  • Ein Recht auf einen Ausbildungsplatz.
  • Eine Mindestausbildungsvergütung für Auszubildene.
  • Gegen eine Aufweichung des Kündigungsschutzes.
 
 

Leben Sie gerne in Reinickendorf?

Umfrageübersicht

 

Counter

Besucher:952286
Heute:20
Online:2